Jürgen Schott

Foto Jürgen Schott

"Als Unternehmer -der ich selbst auch bin- brauche ich eine Kultur, die unmittelbar im Alltag mein Geschäft  stärkt, mich nahe am Kunden sein lässt und schnelle Veränderungsprozesse ermöglicht. stadler/schott/ hat nicht nur eine hohe Beratungs- und Trainingskompetenz, sondern immer auch die unternehmerische Denkweise im Fokus. Das erwarte ich von Kulturentwicklung Ich sehe mich als Gefährten meiner Kunden und bleibe immer am Ball."

Berater

Jürgen Schott (Dipl.-Betriebswirt) hat von 1997 bis 2004 als Mitglied der Geschäftsleitung die Wirtschaftsbetriebe des Klosters Andechs wie auch die Carl-Orff Festspiele maßgeblich aufgebaut und weiterentwickelt. 2003 entwickelte er aus den Impulsen und Denkansätzen abendländischer Philosophen und Benedikts von Nursia eine Seminarreihe für Führungskräfte. Damit war die Grundlage für das 2004 gegründete Anselm Bilgri- Zentrum für Unternehmenskultur gelegt, in dem neben Anselm Bilgri die Organisationsentwickler Konrad Stadler und Stephan Heinle als Partner wirkten und das der Vorläufer von stadler/schott/ Beratung für Unternehmenskultur war. Jürgen Schott entwickelt und begleitet kulturelle Veränderungsprozesse in Organisationen und auf Führungskräfteebene. Als Vortragsredner und Diskutant vertritt er bei wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen einen klaren Standpunkt, demgemäß er den Menschen im Zentrum von Wertschöpfung sieht.

eMail stadler(at)stadler-schott.de 

Telefon 0 89/27 37 17-0